Home » Art(o)ur: Von Baum(haus) bis Papier(kunst) » Steine fotografieren & Steingärten kunstvoll gestalten

Steine fotografieren & Steingärten kunstvoll gestalten

Ob auf der Fensterbank, Balkon, Terrasse oder Grundstück – überall lässt sich kunstvoll ein (Miniatur)Steingarten anlegen. Auch kleine Kräutergärten kann man mit bemalten Steinen in ein Kunstwerk verwandeln.

Vereine mit Sitz im Schönburger Land, die sich an der Aktion „Wir für Sachsen“ beteiligen und ihre Kunstwerke in unserer Region öffentlich ausstellen möchten, können am Workshop teilnehmen. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche, schriftliche Anmeldung erforderlich. (Bitte den Nachweis über die geplante Foto-Ausstellung oder Ausstellungsstand bei Bauernmärkten oder Feld- und Bauernhoffesten beilegen.)

Ich danke nochmal Allen, die in der Vergangenheit schon so fleißig beim Vorbereiten geholfen haben – vom sammeln von Steinen bis zum experimentieren mit Farbe (u.a. René Rose vom Wolkenburger Fotoclub).

Es ist unglaublich entspannend in der Natur spazieren zu gehen und die Steine am Wegesrand genauer unter „die Lupe“ zu nehmen – so viele Farben und interessante Formen kommen zum Vorschein!

Wie immer soll zum Schluss ein Fotobildband entstehen, der im Rahmen einer Fotoausstellungen gezeigt werden kann und der den Vereinsmitgliedern als schöne Erinnerung bei Vereins-Jubiläen dient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.