Volkskunst aus dem Muldental

Einen interessanten Vortrag zum Thema Schnitzkunst gibt es heute zum Kunst- und Kulturnachmittag im Café Stefan in Wolkenburg. Herr Güntzel vom Peniger Verein für volkskünstlerische Heimarbeit e.V. erzählt von seinem traditionsreichen Hobby und zeigt Schnitzarbeiten und Fotos seiner Werke.

Weiterlesen...
20190417_170332-1-1_resized

Schwein gehabt!

0

Das Glücksschwein steht im Café Stefan in Wolkenburg (Kaufunger Straße 4a) und wartet darauf gefüttert zu werden. Das Schweinchen mit dem Taschengeld wandert ebenfalls in die “Schatzkiste” und kann gewonnen werden. Der Inhalt der “Schatzkiste” geht auch in diesem Jahr wieder an den Heimatverein Göpfersdorf e.V. dessen Vorsitzende Susann Schatz ist, als Sachpreise für das […]

Weiterlesen...
IMG-20190418-WA0013

Sagenumwobene Steine

0

Sagenumwobene Steine gibt es hier seit langer Zeit. So sollen die Muldennixen am Nixenstein in der Mulde bei Waldenburg leben. Große Steine findet man auch auf dem Spazierweg zwischen dem Wolkenburger Muldental und der Kirche St. Walburgis. Genau an dieser Stelle macht zur Zeit die “Grüne Kutsche” halt. Der Peniger Landschaftsmaler René Rose hat sich […]

Weiterlesen...
IMG-20190204-WA0008-1

Die “Schatzkiste” füllt sich – auch René Rose und der “Mopf” sind wieder mit dabei!

0

Unsere Heimat, mit dem Quellenhof gelegen zwischen Leinawald und Muldental, ist ein beliebtes Ausflugsziel, das künstlerisch und kulturell einiges zu bieten hat. Jedes Jahr aufs Neue steht die “Schatzkiste” bereit um mit Kunst fürs Kinderzimmer und Schätzen unserer Gegend gefüllt zu werden. Der Inhalt der “Schatzkiste” geht auch in diesem Jahr wieder an den Heimatverein Göpfersdorf […]

Weiterlesen...

Monotypie

0

Wunderschöne Monotypien des Peniger Landschaftsmaler René Rose gibt es ab sofort im Café Stefan in Wolkenburg zu kaufen. Die mit Acrylfarbe auf einer Platte gemalten und dann auf Papier gedruckten Kunstwerke, kann man als Postkarte (MAIL ART) verschicken. Jeden Mittwoch findet ein Kunst- und Kulturnachmittag statt – für Künstler, Kunstinteressierte und Alle die sich künstlerisch […]

Weiterlesen...

Konzert “LAST WINTER DAY”

Heute Abend (19:30 Uhr) findet im Musiklokal Taktlos in Wien (Dornbacher Straße 107) ein Konzert mit Manfred Loydolt, Bert Millinger und Freunden zum Winterabschied und Frühlingsbeginn statt.  

Weiterlesen...
2019-02-28 21.01.55

“Kunst am Lutherweg”

0

Seit einigen Monaten beteiligt sich auch das Café Stefan in Wolkenburg an der Aktion “Kunst am Lutherweg”, einer Initiative des Tourismusverbands “Sächsisches Burgen- und Heideland” e. V. mit Sitz in Waldheim. Neben einer Ausstellung rund um das Thema Kaffee und einem Kunst- & Kulturnachmittag der jeden Mittwoch stattfindet, gibt es seit dem Valentinstag auch ein […]

Weiterlesen...
20190207_152119-1_resized

Liebesgrüße zum Valentinstag

0

Eine lange Tradition haben die vielen Kunstprojekte rund um Mail Art und Correspondence Art. Kay Thiele, Inhaber des Café Stefan in Wolkenburg, hatte anlässlich des Valentinstags, die Idee ein eigenes “Kunst per Post” Projekt zu starten. Der Romantiker möchte dazu aufrufen, Liebesgedichte und Liebesbotschaften per Post zu verschicken. Bei einer Tasse Kaffee (oder Tee) können […]

Weiterlesen...

Erfolgreiche Masche – Kunst aus Wolle

0

Seit Jahren erlebt die Handarbeit eine Renaissance – ist Hobby, Ausgleich, Passion sowie Ausdruck von Kunst und Individualität. Aus der Muldentaler Kunstszene sind die Modemacher und Designer mit ihren künstlerischen Arbeiten aus Wolle, Garn und Faden nicht mehr wegzudenken. Wer gerne seiner Leidenschaft nachgehen, Fachsimpeln, Freunde treffen, Netzwerken und dabei den ein oder anderen Kaffee […]

Weiterlesen...
IMG-20190128-WA0000-1

Das Kaffeehaus – ein Ort der Kultur

0

Das Kaffeehaus ist als Ort der Kunst, Kultur und Literatur bekannt. In Wien ist es eine Institution, um so größer war die Freude, dass die Wiener Künstlerin Waltraud Zechmeister den Ausstellungsreigen im Wolkenburger Café Stefan eröffnete. Neben vielen, von Kay Thiele gesammelten Exponaten zum Thema Kaffee, sind auch Arbeiten von Künstlern aus dem In- und […]

Weiterlesen...