Archiv zur Kategorie: Wir sehen uns

Kleines Schwarzes

Die Präsentation der Modedesigner an Halloween und der dazugehörige Kunstspaziergang in künstlerisch gestalteten Outfits sowie die After-Show-Party fallen Corona-bedingt leider aus!

Weiterlesen...
20200916_114459_resized

Ausflug in die Kunstgeschichte

0

Nach dem sagenhaften Brocken im Harz, führte uns unser diesjähriger Ausflug entlang der Silberstraße, durchs Erzgebirge auf den Fichtelberg. Wir hoffen sehr, dass im nächsten Jahr Künstler aus fernen Ländern dabei sein können, die in diesem Jahr schweren Herzens auf die Reise verzichtet haben. In den folgenden Jahren ist wieder ein “Künstler treffen” in der Region […]

Weiterlesen...
2020-07-21 23.15.18

10 Jahre “Künstlerpicknick”

4

Vor den Toren der Babelsberger Filmstudios fing alles an – heute ist es fester Bestandteil der regionalen Kunstszene! Das “Baumhaus” KUNST-OPEN-AIR von vielen auch liebevoll “Künstlerpicknick” genannt – ist ein Workshop für naturverbundene Künstler und Kunstsammler. Regionale Kunstfreunde griffen die Idee auf und veranstalteten in Eigenregie ebenfalls mittwochs kleinere Kunstevents, so dass in der warmen […]

Weiterlesen...
IMG-20200508-WA0014

Himmlische Kunstwerke

0

Viel Begeisterung fand die Anfang des Jahres von bekannten Fotokünstlern ins Leben gerufene Aktion “Heiter bis wolkig”. Zum 20-jährigen Bestehens des Heimatvereins Wolkenburg-Kaufungen e.V. unter Leitung von Katrin Kaminsky hatten die Künstler die Idee, sich im wahrsten Sinne des Wortes einmal künstlerisch der heimischen Wolken anzunehmen. So entstanden himmlische Kunstwerke mit Sehenswürdigkeiten und traumhaften Landschaftsaufnahmen […]

Weiterlesen...
20170703_164211-1

Heiter bis wolkig

0

Zur Neueröffnung des Cafés VILA HERMES CAFÉ DO BRASIL in Wolkenburg, waren zahlreiche Künstler und Vertreter regionaler Vereine geladen. Fotokünstler nutzten diese Gelegenheit und starteten ihr neues Projekt “Heiter bis wolkig”. Namenspaten waren nicht nur die heitere Stimmung in der Künstlerrunde und der Ortsname Wolkenburg, es soll vor allem um Himmelsfotografie und Solargrafie gehen. Ilka Jost, […]

Weiterlesen...
Weihnachtsstern

Leise rieselt der Schnee

0

Heute verwandelte sich wieder Alles für einige Stunden in ein winterliches Wunderland. Man konnte in die “Schatzkiste” schauen, den Wunschbaum schmücken, Schneeflocken basteln oder ihnen beim rieseln zuschauen. Mein großer Dank gilt allen Künstlern, die etwas in die “Schatzkiste” gelegt haben sowie allen Freunden die mitgeholfen und mitgesammelt haben. Das “Kunstatelier für Pűppschen” wurde in […]

Weiterlesen...
20191215_140432_resized

Weihnachtsmarkt auf dem Quellenhof

1

Heute von 14 bis 20 Uhr öffnet der Weihnachtsmarkt auf dem Quellenhof im thüringischen Garbisdorf seine Pforten. Neben vielen weihnachtlichen Attraktionen hat auch die Grafikwerkstatt geöffnet. Interessierte Besucher können sich in der Werkstatt umsehen, viel Wissenswertes erfahren und erste Probedrucke wagen. Wer Mut und Lust zum Experimentieren hat, kann sich auch zukünftig dort künstlerisch ausprobieren. […]

Weiterlesen...

“Künstler treffen” an Halloween

0

Auf vielfachen Wunsch sind die Künstler am 31.10. nochmal in Wolkenburg im Café Stefan zu Gast. Der Peniger Landschaftsmaler René Rose startete zusammen mit Kay Thiele im Café Stefan die Kunstaktion “Sagenhafte Muldensteine”. Alle Kinder, die auch Steine mit dem Vereinslogo des Fördervereins dream4life e.V. oder mit ihren eigenen Träumen und Wünschen bemalt haben, können diese […]

Weiterlesen...

Kunstausstellung des Fördervereins dream4life e.V.

Seit vielen Jahren kann man in Meerane, Leipziger Straße 7 die Kunstausstellung des Fördervereins dream4life e.V. besichtigen. Am 24.02.2012 unter Leitung von Fotokünstlerin Anne Wendler (Förderverein dream4life e.V.) und den Firmeninhabern Torsten Müller und Udo Stäudten eröffnet, widmet sich die Ausstellung der künstlerischen Darstellung von Natur & Architektur. Künstler, Designer und Kunsthandwerker beteiligen sich ebenfalls […]

Weiterlesen...
Screenshot_2019-09-08-13-22-59-1

Parkkunst im Muldental

0

Wie jedes Jahr zur Parkkunst im Grünfelder Park hat auch das Kunstatelier SEYF ART H geöffnet, diesmal am Samstagnachmittag. Von der Waldenburger Parkkunst ist das Atelier bequem mit dem “Burgen- und Schlösserexpress” (Busbahn Linie 629) zu erreichen. Außerdem fährt wieder die Draisine auf der alten Eisenbahnstrecke, in die man in unmittelbarer Nähe einsteigen kann. Wer […]

Weiterlesen...