Home » Wir sehen uns » Das internationale Holzkunstprojekt „HolzART XXVI“ sowie Trachten-Ausstellungen

Das internationale Holzkunstprojekt „HolzART XXVI“ sowie Trachten-Ausstellungen

Veranstaltungshinweis:

Ingo Cesaro

(„Reg. Kunstförderung Kronach e.V.“)

lädt herzlich ein!

Konzept und Gesamtorganisation: Ingo Cesario aus Kronach mit vielfältiger Unterstützung

u. a.

Wagners

Hotels + Restaurants

(Frankenwald/Bayern, Thüringen und Sachsen),

„Regionale Kunstförderung Kronach e.V.“,

dem Forstbetrieb Nordhalben (Bayer. Staatsforsten),

Künstlerhaus „Maxhaus“

und, und, und…

Eine Veranstaltung des

„Kronacher Sommers 2024“,

der Veranstaltungsreihe

des Landkreises Kronach.

Eröffnung

der Ergebnis-Ausstellung des internationalen Holzkunstprojektes „HolzART XXVI“,

am Samstag, 13. Juli 2024,

um 14 Uhr im Park

vor dem Rathaus in Stockheim.

Bereits seit 1. Juli 2024 startete das Projekt – es laden Holzkünstler:innen/Bildhauer:innen

der Region „in offene Ateliers“ und lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

(Mehr Infos beim Veranstalter und den ausliegenden Flyern).

Wer einmal in der Gegend ist, unbedingt mal auf dem

Wasserschloss Mitwitz

vorbeischauen und einen

kleinen Picknick-Platz

geschaffen vom Glauchauer Holzkünstler Silvio Ukat anschauen und natürlich auch ausprobieren!

Highlights auch für Textilkünstler:

Die Wanderausstellung 2024

VEREIN(t) in Tracht – Kleidung als Heimat(verbundenheit)

vom 5.7. bis 31.10.2024 in der Region Kronach (Frankenwald/Bayern) zu sehen. Nur wenige Autominuten vom TITV Greiz (Thüringen) entfernt!

(Mehr Infos beim Tourismusamt der Region sowie teilnehmenden Museen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.