Startseite » Kochkunst » Feuriges Kartoffeltöpfchen

Feuriges Kartoffeltöpfchen

Wenn man Freunde erwartet, möchte man mit ihnen zusammen sein und nicht die ganze Zeit in der Küche verbringen, deshalb eignen sich Menüs, die man vorbereiten kann.

Das feurige Kartoffeltöpfchen ist ein beliebtes vegetarisches und unkompliziert vorzubereitendes Gericht. Man benötigt für jeden Gast eine kleine feuerfeste Auflaufform. Dann schichtet man vorgekochte Kartoffeln, in Würfel geschnittene Paprika, je 5 Oliven und Schafskäse in das Töpfchen. Alles mit Chili, Kräutern und Olivenöl würzen und mit Gouda-Käse belegen. Wenn die Gäste kommen einfach alles in den Backofen schieben und die Töpfchen im Ofen backen lassen bis der Käse wunderschön goldgelb und knusprig ist.

Dann das Essen mit Weißbrot, Tomatensalat und Dip servieren. Hierfür eignen sich Meerrettichquark, Sour Cream Dip, Zaziki oder Guacamole Dip.

Ich wünsche allen Bloglesern eine glückliche und besinnliche Winterzeit mit guten Freunden und der ganzen Familie.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>