Startseite » Ausstellung » Finissage “Café mit Herz & Seele”

Finissage “Café mit Herz & Seele”

So schnell geht ein Jahr zu Ende! Am 21. August 2019 fast auf den Tag genau, gab es noch einmal eine Buchstabenmagie-Show zum Thema Kaffee. Mit einer wie immer unterhaltsamen und einfühlsamen Laudatio. Und es ging, wie sollte es anders sein, auch um die Wiener Kaffeehauskultur. Das Kaffeehaus “ein Zuhause für Künstler” – Anekdoten und Geschichten gelesen und erzählt von niemand geringerem als der beliebten Künstlerin Margit Aurich alias La Perla. Die dem Kaffeebetreiber eine Kaffeepflanze und eine Sammlung Kaffeetassen überreichte und für die wunderschöne Zusammenarbeit dankte.

Künstler aus dem In- und Ausland beteiligten sich an der Ausstellung “Café mit Herz & Seele” im Wolkenburger Café Stefan. Ganz besonderer Dank gilt den Künstlern Karl-Heinz Bellmann und Waltraud Zechmeister, durch die die Ausstellung echt wienerisch wurde. Dank dem Entertainer und Filmemacher, wissen wir, dass man aus Kaffeesäcken, tolle Kleidung nähen kann, die ihm auch wirklich ganz phantastisch stand.

Ganz rührend auch der Moment, als ein kleines Mädchen vorbei kam und fragte, ob sie ihr Kaffeebild auch mit ausstellen darf? Der Kaffeebetreiber suchte höchst persönlich einen Ehrenplatz für das Bild aus.

Es wurde fotografiert, gestempelt und im wahrsten Sinne des Wortes mit Kaffee gemalt, es entstanden Collagen und Fotomontagen. Es mangelte wirklich nicht an Kreativität, es wurden Kaffeetassen zersägt und Porzellan bepflanzt. Ganz besondere Geduld bewiesen Jene, die unzählige Kaffeebohnen oder Kaffeesatz aufklebten.

Gepaart mit vielen Ausstellungsgegenständen rund um das Thema Kaffee, Herz und Seele sowie Lesungen zum gleichen Thema war es ein Kunstevent, das nicht alltäglich war. Und auch mit kleinen und großen Überraschungen aufwartete, so bekam die Musikerin Kristina Illing ein Klavier mit bewegender Geschichte geschenkt.

20190904_174528-1_resized

Bekannte Künstler saßen bis zum 04. September 2019 jeden Mittwochnachmittag an einem liebevoll gedeckten Kaffeetisch und viele interessierte Ausstellungsbesucher nutzen die Gelegenheit und setzten sich dazu. Uralte Sessel und warmer, zuckersüßer Kaffee luden dazu ein, die Seele mal so richtig baumeln zu lassen.

Die Künstler sind wieder “on tour” im großartigen Muldental und bedanken sich wie immer herzlich beim Förderverein dream4life e.V. für die jahrelange künstlerische Zusammenarbeit. Der Förderverein unterstützt seit vielen Jahren kreative Jugendliche und legt sein besonderes Augenmerk auf Menschlichkeit, Umweltschutz und die Erhaltung traditionellen Kunsthandwerkes.

Foto: René Rose

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>