Startseite » Charity » Sommerfest

Sommerfest

Die “Schatzkiste” geht in die 3. Runde! Alle Mitwirkenden sind herzlich willkommen zum traditionellen Sommer(grill)fest vom Studio #21 mit anschließendem geselligen Beisammensein im Restaurant.

 

Bis jetzt Ein Kommentar

  1. Ich wurde wie immer gebeten Pilze zum Grillfest mitzubringen. Da ich wiederholt gefragt wurde, was das “Geheimnis” der leckeren Pilze ist, möchte ich es gerne mit Euch teilen:

    Ich sammele Steinpilze im Wald und trockne diese, dann fülle ich sie in ein Glas und bedecke sie vollständig mit Salz.

    In ein weiteres Glas kommt Oregano, rosa Pfefferkörner, Lorbeer, Senfkörner, eine Stange Zimt, mehrere Zweige Rosmarin und etwas Essig. Das ganze füllt ihr mit Olivenöl auf und lasst es im Kühlschrank gut durchziehen.

    Dann füllt ihr etwas flüssigen Honig in eine Schüssel und verrührt ihn mit Absinth und dem Olivenöl bis das ganze eine zähflüssige Konsistenz hat. Dann kommen klein gehackte Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzu, Petersilie, Schnittlauch, das selbstgemachte Steinpilzsalz, Pfeffer und etwas Steakgewürz.

    Ihr fast den Pilz (am besten eignen sich weiße und braune Riesenchampignons) am Stil an und taucht ihn in die Marinade bis möglichst viel am Pilz haften bleibt und last die marinierten Pilze über Nacht im Kühlschrank gut durchziehen. Und dann kommen sie auf den Grill.

    Und immer daran denken, es heißt nicht für umsonst Kochkunst – Improvisation ist alles. Ich denke in jedem Männerhaushalt läst sich zu mindestens Salz, Pfeffer, Zwiebeln, Zucker, Bier und etwas Butter finden. Das tut ihr alles zu den Champignons in eine Schüssel, Deckel drauf, gut durchschütteln und ab auf den Grill…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>