Startseite » Einfach himmlich!  » 10 Jahre “Künstlerpicknick”

10 Jahre “Künstlerpicknick”

Vor den Toren der Babelsberger Filmstudios fing alles an – heute ist es fester Bestandteil der regionalen Kunstszene! Das “Baumhaus” KUNST-OPEN-AIR von vielen auch liebevoll “Künstlerpicknick” genannt – ist ein Workshop für naturverbundene Künstler und Kunstsammler. Regionale Kunstfreunde griffen die Idee auf und veranstalteten in Eigenregie ebenfalls mittwochs kleinere Kunstevents, so dass in der warmen Jahreszeit bald ein bunter Kunst- und Kulturnachmittag im großartigen Muldental entlang des Lutherwegs entstand.

Nutzt die kulturellen Angebote der Region und wandert einmal entlang des Lutherwegs von Penig über Wolkenburg durch den Grünfelder Park nach Remse! Von Schloss Wolkenburg aus bietet sich auch ein Ausflug ins thüringische Osterland an. Es lohnt sich, historische Gebäude wie die St. Walburga Kirche in Wolperndorf oder das Kulturgut Quellenhof in Garbisdorf von außen zu besichtigen und die wunderschöne Natur zu genießen.

Vielleicht werdet ihr beim Kunstspaziergang auf den regionalen Wanderwegen, mittwochs den ein oder anderen Künstler treffen und kennen lernen. So könnt ihr mit ihnen ins Gespräch kommen, zum Beispiel über Workshops oder Events, die direkt bei den regionalen Künstlern und Kunsthandwerkern zu erfragen sind.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>