Startseite » Einfach himmlich!  » Sonnenschein

Sonnenschein

Für Alle die sich Sonne wünschen …

Landschaft01

 

 

 

Bis jetzt 10 Kommentare

  1. Marlies Dornfeld sagt:

    Liebe Daniela,
    eigentlich scheint die Sonne ja immer,
    nur ab und zu hinter den Wolken :-) ,

    ein gutes Wochenende wünscht Dir Marlies

  2. Ilka sagt:

    Danke, die brauch ich. In meiner Seele scheint sie momentan nicht.

  3. Ilka sagt:

    Guten Morgen, Ihr Lieben. Ich wünsche Euch einen sonnigen Sonntag.

    LG Ilka

  4. Rene Rose sagt:

    Danke, Ilka.
    Die Sonne scheint von Tag zu Tag länger.
    Der Frühling ist nicht mehr weit entfernt… ;-)

    VG René.

  5. Ilka sagt:

    Oh ja, man spürt es schon, ist abends wieder länger hell. Dann mache ich wieder mit dem Rad das Muldental unsicher.

  6. Rene Rose sagt:

    Das ist eine super Idee.
    Ist der Weg von Amerika nach Rochsburg wieder geöffnet?
    In Richtung Brausetal ist noch gesperrt.

  7. Ilka sagt:

    Ich bin da mal verbotener Weise lang, aber mehr geschoben, weil mir der neu geschaffene Steilhang zu krass war. Ob die den alten Weg wieder herrichten?

  8. Rene Rose sagt:

    Von Amerika in Richtung Rochsburg wird auf jeden Fall gebaut.
    Wie es dann mal weiter geht in Richtung Brausetal???
    Da gibt´s doch das Sprichwort: “Ohne Moos nichts los”.

    …und dann machen die hier Werbung für unser schönes Muldental.
    Die Touristen werden sich freuen…

  9. Hallo Ilka, hallo Renè,

    Seit Ihr schon mal die Strecke

    zwischen Glauchau – Remse – Waldenburg – Wolkenburg – Penig – Rochsburg – Lunzenau geradelt?

    Am 1. Mai 2016 findet wieder, der bei Radfahrern alljährlich beliebte Radlerfrühling statt. Es ist bereits der 17. Radlerfrühling im Muldental.

    Entlang der Streckenführung werden zahlreiche Vereine, kulturelle Einrichtungen und Unternehmen ein vielseitiges Programm präsentieren. Für das leibliche Wohl ist immer bestens gesorgt. Ihr müsst fleißig Stempel sammeln an allen erreichten Stationen. Denn um die sportliche Betätigung noch etwas reizvoller zu gestalten, werden wieder Sachpreise verlost.

  10. Ilka sagt:

    Na klar, sehr oft sogar.

    Ich genieße die Landschaft und die Stille dabei. Beim Radlerfrühling ist mir zu viel Gewühl. Ich bin lieber allein mit meinem MTB. Oder in kleiner Gruppe.

    Manchmal raste ich im Brückencafe Wolkenburg oder bei Eis Mike in Penig.

    Ich freue mich schon auf die Radsaison. Momentan ist der Weg noch zu schlammig und der Wind nervt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>