Startseite » Kochkunst » Maccheroni mit getrockneten Tomaten und Grana Padano

Maccheroni mit getrockneten Tomaten und Grana Padano

Das ist ein ganz einfaches Gericht, was schnell zuzubereiten ist und unglaublich lecker schmeckt.

500 g Maccheroni von Barilla al dente kochen. In der Zwichenzeit 3 große Zwiebeln in Würfel schneiden und zusammen mit den getrockneten Tomaten anrösten. Die Nudeln abgießen und auf die heißen Nudeln 1/4 Stück Butter und 200 g geriebenen Gaudakäse geben und alles schmelzen lassen. 5 EL Heinz Tomato Ketchup und die gerösteten Zwiebeln und getrockneten Tomaten dazugeben und gut verrühren.

Auf die Teller verteilen, mit geriebenen Grano Padano (italienischer Hartkäse) bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Gerne könnt Ihr mir schreiben, wie es Euch geschmeckt hat…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>