Startseite » Wir sehen uns » Großartiges Muldental

Großartiges Muldental

Seit vielen Jahren treffen sich Künstler, Kunsthandwerker, Modedesigner, Mitglieder künstlerischer Vereine und Vertreter aus Kultur und Tourismus an kulturell bedeutenden Orten zum Künstlerstammtisch.

Jeden Mittwoch ab 14 Uhr wird es “ganz bunt in Wolkenburg” im Café Stefan (Kaufunger Straße 4a). Interessierte Gäste und Kunstliebhaber sind jeder Zeit herzlich willkommen zum Kunst- und Kulturnachmittag “GroßARTiges Muldental”, zu dem die mitwirkenden Vereine im Rahmen von “Kunst am Lutherweg” noch bis zum 04.09.2019 einladen.

Verkehrstechnisch wunderbar gelegen, kann man das Café wandernd oder radelnd über den vorbeiführenden “Lutherweg” erreichen. Die Muldental-Busbahn pendelt vom Bahnhof Glauchau über Penig zum Bahnhof Narsdorf und hält direkt vor dem Café. Vom thüringischen Altenburg ist der Anschlussbahnhof Narsdorf ebenfalls bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Chemnitzer und Zwickauer können Glauchau als Anschlussbahnhof nutzen.

IMG-20190620-WA0003

Heute zum Kunst- und Kulturnachmittag im Café Stefan hieß es wieder “Vorhang auf!” für die Buchstaben-Magierin Margit Aurich. Unter ihrem Künstlernamen La Perla führte sie Jung und Alt durch ein zauberhaftes Programm, in das auch das Publikum auf ganz liebevolle und subtile Art einbezogen wird. Sie zeigt wie aus einem Alphabet Kunst entsteht, in dem Buchstaben zu Gedichten und Geschichten werden.

Gäste aus Kunst, Kultur und Tourismus besuchten das Café, darunter Reinhard Iser, u. a. Ortsvorsteher von Wolkenburg und Vorsitzender des Fördervereins Schloss Wolkenburg e.V., die nicht nur in Künstlerkreisen bekannte Penigerin Karsta Hönicke von “Karstas kleinem Kino”, sowie regionale Künstler aus Sachsen und Thüringen. Auch weit gereiste Gäste waren anwesend und erzählten den lauschenden Anwesenden etwas über ihre Heimat.

Die beliebte Künstlerin war ganz gerührt von dem vielen Applaus und den Geschenken, die sie von ihren Fans erhielt. Einzigartig auch der Moment, als ihr Ehemann die Bühne betrat und ihr mit einem leidenschaftlichen Kuss für viele wunderschöne Ehejahre dankte.

Foto: iljowo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>